Disclaimer l Site Map
 
Home
Aktuelles
Organisation
Standpunkte
Links
Links
Kontakt
 
  Wahlen Elsau 2010  
   
 
Wahlen 2010 Elsau  
   

 

 
Wir übernehmen gerne Verantwortung!  
  Name Amt  
Andreas Leutenegger
geb. 11. Juli 1952
Mathematiklehrer an der Berufsmaturitäts-schule Zürich
verheiratet, 2 erw. Kinder

Gemeinderat

bisher

"Ich will die Entwicklung von Elsau weiterhin aktiv
mitgestalten. Gerade in den kommenden Jahren
werden im Kanton neue Rahmenbedingungen
gesetzt, welche neue Strukturen von Gemeinden
ermöglichen. Zudem werde ich mich weiterhin
dafür einsetzten, dass der finanzielle
Handlungsspielraum unserer Gemeinde zur
Erfüllung der vielfältigen Aufgaben gewahrt
bleibt."  
(Lesen Sie auch Interview aus EZ 171)

Jürg Frutiger
geb. 8. August 1956
Unternehmer
verheiratet, 4 Kinder

Gemeinderat

neu

"Ich kandidiere, weil ich ein starkes Elsau
vorwärts bringen will. Als Unternehmer und Vater fühle ich mich heute verantwortlich für die aktive Mitgestaltung unserer Zukunft."

(Interview)

Daniel Kälin
geb. 24. Nov. 1961
Disponent
verheiratet, 2 Kinder

Gemeinderat

neu

"Nach acht Jahren Schulpflege stelle ich mich
einer neuen Herausforderung. Ich will im
Gemeinderat gemeinsame Ziele als Team
erreichen."
(Lesen Sie auch Interview aus EZ 171)

Matthias Allenspach
geb. 4. Juli 1967
Ingenieur
verheiratet, 2 Kinder

Primarschule

als Präsident

bisher

"Ich will an der Primarschule für Kontinuität
sorgen und Angefangenes erfolgreich
abschliessen."

(Lesen Sie auch Interview aus EZ 170)

Miro Porlezza
geb. 23. Sept. 1959
kfm. Angestellter
verheiratet, 2 Kinder

Oberstufenschule

Elsau-Schlatt

als Präsident

bisher

"Ich will Grundlagen schaffen, damit unsere
Kinder und Jugendlichen bestmöglich gerüstet
sind, ihr Leben selber zu gestalten."
(Lesen Sie auch Interview aus EZ 172)

Roland Stahel
geb. 30. Dez. 1956
dipl. Geograph, Geschäftsleiter OK Züri-Fest
verheiratet, 1 Kind

RPK

als Präsident

bisher

"Ich garantiere für Kontinuität in der RPK und
stehe für gesunde Gemeindefinanzen ein."
(Lesen Sie auch Interview)

Daniel Schmid
geb. 5. August 1970
Historiker, Leiter Geschäftskunden
verheiratet, 3 Kinder

RPK

neu

"Ich will Gemeindefinanzen, die es auch
kommenden Generationen ermöglichen, über den
notwendigen finanziellen Spielraum zu verfügen."

(Interview)

Gertrud Reinhard
geb. 18. Juni 1941
pensionierte Bankfachfrau
3 erw. Kinder

Sozialbehörde

bisher

"Als bisherige Präsidentin will ich den Uebergang von der alten zur neuen Behörde begleiten, weil wir drei Rücktritte zu verkraften haben und dadurch viel Wissen und Erfahrung verloren geht."

(Lesen Sie auch Interview aus EZ 170)

Silvia Imboden
geb. 14. April 1954
Hausfrau
verheiratet, 2 erw. Kinder

Kirchenpflege als

Vizepräsidentin

bisher

"Als Vizepräsidentin will ich in meiner vierten Amtsperiode für Kontinuität in der Kirchenpflege sorgen."

Ursula Forrer
geb. 27. April 1945
Familienfrau
2 erw. Kinder

Kirchenpflege

als Präsidentin

neu

"Nach acht Jahren in der Oberstufenschulpflege suche ich nochmals eine neue Herausforderung, bei der ich mit vielen Menschen in Kontakt komme."

(Lesen Sie auch Interview)

 
   
Die FDP Elsau unterstützt auch die Kandidaturen der SVP Elsau sowie Georg Hofer in die RPK.  
Webdesign by ahorvath.ch